• celineolivier77

Empfehlungen: Events, Vorträge, Workshops, Literatur über die Sexualität

Gern poste ich regelmässig Links und Empfehlungen zu aktuellen Events über Sexualität, Beziehung und sexuelle Gesundheit. Gern teile ich auch Eure eigene Events oder Weiterempfehlungen. Schickt mir doch die Infos unter lustkreis@hotmail.com


Heute empfehle ich Euch folgende Veranstaltung über den weiblichen Zyklus, Einweg-Periodenprodukte und Umwelt. Am Montag werde ich auch im Publikum dabei sein.

In unserer männerdominierten Leistungsgesellschaft setzen wir uns viel zu wenig mit dem weiblichen Zyklus, der Periode und der Fruchtbarkeit auseinander. Im gemeinsamen Dialog gehen wir den häufig negativen Assoziationen gegenüber der Periode auf den Grund. Wir diskutieren welche Auswirkungen der “konventionelle Umgang” mit dem Zyklus (Einweg-Periodenprodukte und Verhütung mit Pille) auf unseren Körper und auf die Umwelt hat und zeigen euch Alternativen auf. Dafür lernen wir die vier Phasen des weiblichen Zyklus und damit die Fertility Awareness Methode kennen. Anschliessend führen wir ein offenes Gespräch über die täglichen Wunder des Frau*seins. Ob mit oder ohne Zyklus, du bist herzlich Willkommen.


Über uns:

Wir (Olivia und Catherine) sind zwei Umweltnaturwissenschafts-Studentinnen und haben uns mit unserem Projekt Cycles Matter! zum Ziel genommen ein Bewusstsein für den weiblichen Zyklus zu schaffen und umweltschonende Alternativen für den Umgang mit der Periode aufzuzeigen.


Organisatorisches:

Daten: Mo, 28.09.2020 und Do, 01.10.2020 jeweils 19:30 - ca. 21:00 Uhr

Ort: Chez Mamie Zürich, Schaffhauserstrasse 74, 8057 Zürich

Anmeldung: Aufgrund der Corona-Situation können wir leider nur maximal 12 Teilnehmer*innen pro Event zulassen. Für die Anmeldung bitte Formular ausfüllen. Die Plätze werden nach dem first come first serve Prinzip vergeben.


Montag https://docs.google.com/.../1FAIpQLSdZOdF07Jx.../viewform...

Donnerstag https://docs.google.com/.../1FAIpQLSf1uN-IeV.../viewform...


Schutzkonzept: Über die ganze Zeit des Vortrags bitten wir euch eure Schutzmasken zu tragen. Für das offene Gespräch am Schluss können wir uns je nach Wetter nach aussen verlagern und wenn ein Abstand von 1.5 Metern eingehalten wird auf die Maske verzichten. Eure Anmeldedaten werden 14 Tage von Chez Mamie aufbewart, um euch kontaktieren zu können, falls es zu einer Ansteckung hätte kommen können.


Kollekte: Wir machen den Event aus Überzeugung und Freude am Thema und deshalb auch gratis. Wer will darf uns jedoch am Schluss gerne etwas in die Kollekte geben.

#femalerevolution

  • Facebook Social Icon
  • Instagram

©2018 by Lustkreis.